Donnerstag, 5. April 2012

Ich wünsche allen ein FROHES OSTERFEST - Scherenschnitte

Die Ostergrüße möchte ich heute mit einem Kunsthandwerk der anderen Art senden. Die bizarren Scherenschnitte von Anneliese Wöhrmann  faszinieren mich immer wieder. Mit viel Geduld und akribischer Genauigkeit schneidet sie mit einer winzigen Schere dieses bezaubernden Motive aus. In einem speziellen Verfahren werden die Scherenschnitte auf Gläser und Eier aufgebracht.


Leider kann ich  nur einige Motive hier zeigen und da Anneliese Wöhrmann keine eigene Homepage hat, ist es mir ein Bedürfnis dieses alte Kunsthandwerk hier in meinem Blog einmal vorzustellen.



Diese filigranen Falter und Schmetterlinge sind ca 25 x 20 cm groß  und nun noch einige Kleinigkeiten. Auch Schmuck aus Scherenschnitten ist ein Hingucker


Und nun noch  ein Blick in den liebevoll gestalteten Stand


I

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen